Red Dwarf

“Viele Menschen wissen nicht genau, was Sie im Leben für sich erreichen wollen bzw. was ihnen (noch) fehlt. Meist sind sie von morgens bis abends damit befasst, die vielen Aufgaben des Alltags zu bewältigen. Dabei haben sie in aller Regel nicht den Eindruck, sich diese Aufgaben ausgesucht zu haben.”//Mueck

Ein Weg aus Hartz IV? eine Vorkehrung für die Krise? internationalistisches Gutmenschentum oder blanker Rassismus? Fakt ist: ich hab jetzt einen Farbigen. in der Küche wohnen. Guineaner, Afrika. Kollege von mir. Für Afrikaner das wichtigste ist immer Ess’, was sehr praktisch ist, denn so steht meist ein Topf mit Reis auf dem Herd und ich kann etwas von der im Beschäftigungsprozess vertändelten Zeit wiedergutmachen.

“Die Grundlage aller Selbsterkenntnis ist das Sammeln von Informationen über sich selbst in einer Image Datei.”//praxilogie

Grund ist, das er bei seinem letzten Gastgeber schon zu lange auf der Couch lag und es so mit der Zeit zu Spannungen kam… ich kenne das, und im Januar geiern alle nach Gebühren und Nachzahlungen, da dürfte mir etwas Flüssigkeit zugute kommen… obwohl die Heizkosten… die Verständigung klappt ganz gut, obwohl er mehr Aussengeländerdeutsch spricht und mein Schulfranzösisch eher rudimentär ist. Interessanterweise hat er auch fragmentarisch Soziologie studiert, was uns trotz aller Differenz eine gemeinsame Basis gibt (?)… selbstverständlich ist diese Situation eher auf Altruismus, bzw. seinem Geschickten lavieren seines Willens begründet, der Mietanteil wird auf Hatz 4 angerechnet [ bitte macht das nicht verpflichtend… der Mietspiegel!!! oder vielleicht… ein Pflegebedürftiger in jede Hart’s Fear- Bude…..) und meine Wohnung ist klein, ich etwas kauzig..

Ein Mitreisender in meiner Raumkapsel, ein Freitag auf meiner Insel… viel zu lernen, direkt vor der Nasenspitze… ahhh .. life

About

human being

Posted in Uncategorized
2 comments on “Red Dwarf
  1. Chris says:

    jo…life is a fileserver!

    Ich habe neuerdings sogar echt fast knapp beinahe eigentlich so ziemlich das Gefühl mir ausgesucht zu haben was ich da (hier)mache den ganzen Tag,

    auch mal schön.

  2. nexuslex says:

    du bist ja auch der Doktor und klug.. und das gehört sich so…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

wired at heart weird on top
Tears in Rain
  • nl
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
  • unknown
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
%d bloggers like this: