Befindlichkeiten der Fleischtasche: Die Ärztetour

Da geh´ich mal zum Arzt… jetzt hab´ich ´ne Manschette am Arm, 24h Druckmonitoring… nach momentan nicht forteführtem, jahrelangen, dezenten, aber intensivem Konsum, stell ich mir das so vor, das die beständige Entspannung sozusagen eine Gegendruck erzeugte… so setze ich mal meine eventuelle Herangehensweise an…

(“Acute effects of ganja smoking in a natural setting”)//CL

“Abstinenzsymptome

Die beim Ausbleiben einer Substanz auftretenden körperlichen und/oder psychischen Erscheinungen.”//dhs

“Ein chronischer Konsum hoher Mengen an Cannabis kann bei Männern den Testosteron-Spiegel senken und die Spermienproduktion reduzieren. Die männlichen Fortpflanzungsfähigkeit und sexuelle Potenz sind jedoch nicht beeinträchtigt.”//Wien.Vienna

“Was Sie dafür tun können?

Überlegen Sie, in welchem der folgenden Gebiete Sie etwas verändern wollen und können:

  • Abnehmen
  • Salz- und fettarm essen
  • Wenig(er) Alkohol trinken
  • Viel bewegen
  • Nicht rauchen
  • Regelmäßige Entspannungsphasen einlegen

Setzen Sie Ihren Entschluss in die Tat um!”//PLL

“Wichtig sind außerdem die Normalisierung des Körpergewichts und, in Bezug auf die Ernährung, eine salzarme Diät mit höchstens 6 Gramm Kochsalz pro Tag und der Verzehr einer mediterranen Kost (d.h. die Verwendung von Olivenöl beim Kochen, der Genuss von überwiegend Obst, Gemüse, Fisch und Salat, aber wenig tierischen Fettes).

Ebenso fördernd für die Blutdrucksenkung sind das Einstellen des Rauchens, der Verzicht auf Koffein und die Reduktion des Alkoholkonsums. Dem Abbau von Stress kommt ebenfalls große Bedeutung zu.
Ausdauersport wie Nordic walking oder Jogging (mindestens 1 Stunde pro Woche) ist eine sehr wirksame Methode zur Blutdrucksenkung.”//Dr.Gumpert

“Unmittelbar nach dem Konsum können Mundtrockenheit und “rote Augen” auftreten. Des weiteren fallen Körpertemperatur und Blutdruck, die Herzfrequenz ist erhöht, der Appetit (durch gesenkten Blutzuckerspiegel) gesteigert und Schwindelgefühle und Konzentrationsprobleme können eintreten. Kleine Pupillen und Reizhusten können ebenso Folgeerscheinungen des Konsums sein.”//partyprojekt odyssee

______________

Happiger ist: Das bekiffte Denken ist ja eher gleichzeitig, ausschweifend, zerfasernd und sprunghaft und ich selbst hielt Dexedrin für eine gute Möglichkeit meine Denkstrukturen etwas zu züchtigen.und meine Aufmerksamkeit zu disziplinieren.. Die Neurologin, eine Psychiaterin, scannt mich allerdings mit ihrem eigenen Blick, skeptisch gegenüber Drogen und meinen unkonventionellen Denkmethodiken.. die sie psychotisch nennt… und in ihrem Muster, könnte ich ihr da zustimmen, wenn ich auch mild und unterhaltsam, zeitweise hochinteressant nachschieben würde…

Also, Konzentrationsförderung war mein Ziel, bessere Aufmerksamkeit, bessere Zielgerichtetheit

::::

Seroquel® (Quetiapin) ist in 85 Ländern zur Behandlung der Schizophrenie und in 73 Ländern zur Behandlung manischer Symptome bei Bipolaren Störungen zugelassen. Im Oktober 2006 erteilte die FDA die Zulassung in den USA auch für die Behandlung der bipolaren Depression.”//astrazeneca

Seroquel wurde bisher für folgende Krankheiten / Anwendungsgebiete verwendet:

  • Psychose (21%)
  • Depressionen (15%)
  • Angststörungen (12%)
  • Borderline-Störung (12%)
  • Schlafstörungen (11%)
  • Bipolare Störung (6%)
  • Posttraumatische Belastungsstörung (2%)
  • Schizoaffektive Störung (2%)
  • Hebephrenie (2%)
  • Abgeschlagenheit (1%)
  • Keine Angabe (1%)
  • Manie (1%)
  • Persönlichkeitsstörungen (1%)
  • Psychische Labilität (1%)
  • Unruhe (1%)
  • Wahrnehmungsstörungen (1%)
  • Zwangsstörung (1%)
  • Aggressivität (<1%)
  • Antriebsstörungen (<1%)
  • Burnoutsyndrom (<1%)
  • Denkstörungen (<1%)
  • Dissoziative Störung (<1%)
  • Fibromyalgie (<1%)
  • Halluzinationen (<1%)
  • Hirnstoffwechselstörung (<1%)
  • Pseudohalluzinationen (<1%)
  • Somatoforme Störungen (<1%)
  • Sozialphobie (<1%)
  • Sucht (<1%)

“Erfahrungen mit Seroquel ?….Mir fällt auf, und das ziemlich heftig, dass ich extrem vergesslich, unkonzentriert und fahrig bin…. Mich macht das Medikament unglaublich drömelig, ich werde müde, fühle mich benommen…. Diese extremen Konzentrationsstörungen habe ich auch….. Ich habe ein wenig im Internet gesucht und Berichte gefunden, dass Seroquel das Kurzzeitgedächtnis beeinträchtigt, oder es vorkommen kann…Ich nehme Seroquel seit einem halben Jahr und kann auch nur sagen, dass ich mich fast bis gar nicht mehr konzentrieren kann… Als Schlafmittel finde ich Seroquel ok und nehme es für diesen Zweck auch lieber, als ein Benzodiazepin. Aber als NL für tagsüber, da wurde ich zum Zombie…Es bietet guten Schutz vor einer Psychose und hat noch zusätzlich eine stark beruhigende Wirkung auf mich. Tagsüber denke ich fast nie über irgendwelche Dinge nach, ich lebe im jetzt und hier und bin ruhig und konzentriert. Leider hat das Zeug auch Nebenwirkungen. Bei mir sind es kurze Zeit nach Einnahme: starke Erhöhung des Pulses, Muskelschwäche, völliges “platt sein” wie beim Kiffen. Diese Phase hält ungefähr 1-2 Stunden an und ist begleiten von einem starkem Hungergefühl nach ca einer halben Stunde.”//PG

” Eine halbe Stunde nach der Einnahme war mit mir für drei, vier Stunden nichts mehr anzufangen…Seroquel z.B. wird am häufigsten bei Schlafstörungen verschrieben, nicht bei Psychosen…Seroquel dagegen lässt mich senbsibel, und intellektuell aktiv, tagsüber meistens energiereich und nachts durchschlafend leben, ich kann mich freuen und ich bin glücklich damit – nach einer paranoiden Psychose vor fünf Jahren..(Nicht geeignet ist es bei Altersdemenz, die es beschleunigt.)..Seroquel verpasst mir innere Ruhe, und ich kann in mir selbst ruhen und ich habe meinen Kopf frei für wichtige oder kreative Gedanken!.
Die Müdigkeit tagsüber verschwindet, wenn man Seroquel einige Monate täglich abends eingenommen hat.
Ich nehme um 21 oder 22 Uhr (je nachdem, wann ich morgens aufstehen muss) so viel, das ich nächtens durchschlafe: 100mg reichen meistens, wenn ich aber nach 3 Stunden schlafen wieder aufwache, nehme ich sofort – es liegt auf meinem Nachtkästchen – noch einmal 100mg.
Einen Abend bevor ich mich unter vorhersehbare Belastung begebe nehme ich immer 200mg.
Geschieht etwas Unvorhergesehenes Belastendes – ein Streit oder eine belastende Begegnung, dann nehme ich – so wie ich mittels Auto wieder zuhause bin – 100mg bis 200mg extra dazu..”//empfindsam

“Seroquel eignet sich mMn nur für Leute, die nicht berufstätig sind. Zumindest in den ersten Wochen der Eingewöhnungsphase, wenn man es denn wirklich jeden Tag nehmen will…Man ist von dem Zeug sowas von verballert, man müsste das nachmittags 15 oder 16 Uhr nehmen, um am nächsten morgen früh um 6 Uhr wieder fit zu sein.”//Land der Träume

Intranasal Quetiapine Abuse

“In street jargon, quetiapine is known as “quell” and “Susie-Q.””//po

“seroquel hat leider viele unerwünschte nebenwirkungen.
zum einen gewichtszunahme.
eine halbe stunde nach einnahme gefühl von besoffenheit. man kann nicht mehr richtig laufen oder sprechen, man braucht sehr viel schlaf. es ist zu vergleichen mit einem rausch … seroquel macht abhängig und bereits nach einer fehlenden einnahme kommt es bei mir zu entzugserscheinungen.”//sanego

“In einer Dosierung von 400 mg/Tag kostet Quetiapin 322 Franken monatlich und ist damit wesentlich teurer als die Substanzen, mit denen es verglichen worden ist.”//pharmakritik

“Sehr häufig bei Seroquel: Schläfrigkeit, Benommenheit, orthostatische Hypotonie, Schwindelgefühl, Tachykardie – Synkopen; Kopfschmerzen….

Selten bei Seroquel: Priapismus“!!!!!!!!!!!!!!!/////obt

—____________________________———–

Verrückt, persönlichkeitsgespalten, manisch?   HAHAHAHAHAH, da lachen ja die bots!

aha, hol´mir dann doch ne zweite Meinung des Arztes zu dem ich ursprünglich gehen wollte.das da krieg ich ja auch mit haschisch hin…Ich kenne wahnhaftes Denken substanzinduziert… dieser krankheitsorientierte Scannerblick objektiviert mich dorthin…ts,ts.. am Besten wohl:

Long Deep Breathing and Breath of Fire

The Breath of Fire Pose in Kundalini Yoga & Meditation

(Pranayama)

About

human being

Tagged with: , , , , , , ,
Posted in Generation RX, Gesundung, Weiterbildung
9 comments on “Befindlichkeiten der Fleischtasche: Die Ärztetour
  1. Chris says:

    hihi, der bot fährt noch die alte Version; die ohne Auto-Müsli am Morgen….

  2. nexuslex says:

    ja, das upgrade gestaltet sich etwas kompliziert, wegen des Trotzresonators…

    Fettleibig und stumpfsinnig mit Dauerständer ist jedoch nicht das Ziel der Maßnahme…

  3. Chris says:

    NICHT?

    Ja wie… ich bin pikiert.

  4. gabriel says:

    Du brauchst für einen Dauerständer Medics? Du Glücklicher.😉

  5. nexuslex says:

    Dauergeilheit, besonders nach Kontakt mit Schönheiten und/oder uppers, wo sie dann maßlos wird, ist mir sowas von unfremd….
    Ein Dauerständer bedarf glücklicherweise noch liebevoller Zuwendung…

  6. gabrielstagebuch says:

    Liebe? Warte?

    Liebe (von mhd. liebe „Gutes, Angenehmes, Wertes“) ist im engeren Sinne die Bezeichnung für die stärkste Zuneigung, die ein Mensch für einen anderen Menschen zu empfinden fähig ist. Analog wird dieser Begriff auch auf das Verhältnis zu Tieren oder Sachen angewendet. Im weiteren Sinne bezeichnet Liebe eine ethische Grundhaltung („Nächstenliebe“), oder die Liebe zu sich selbst („Selbstliebe“).

    Ich tendiere zum letzten Wort.

  7. nexuslex says:

    …nicht immer, aber immer öfter …😉

  8. gabriel says:

    Lebst Du noch?

  9. Sol says:

    I read this post completely regarding the resemblance of newest and preceding technologies,
    it’s amazing article.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

wired at heart weird on top
Tears in Rain
  • nl
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
  • unknown
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
%d bloggers like this: