20.April 2008, Nachtgedanken Collage

“Video ist ein Medium, das der Sampling-Kultur gerecht wird”, findet Ivan Engler.//visualKungFu

” Offenbar wird lieber geglaubt als gedacht..Wir gehen eben sparsam mit den Ressourcen unseres Denkapparats um… Erst wenn eine Schlussfolgerung unglaubwürdig erscheint, wird sie unter Aufbietung logischer Schlussweisen genauer unter die Lupe genommen.”//Das System der Denkfallen

“Jedes Medium kann nur bestimmte Botschaften transportieren, eine Eisenbahn beispielsweise verfrachtet Güter und Personen. Mit Video transportiert man im vergleich zum Film durch dessen low resolution automatisch eine abstrahierte Form. Dieser ist bei der Bildgestaltung Rechnung zu tragen. Wer das nicht tut, dem fehlt das mediale Bewusstsein.”//Ivan Engler

“Daumen und Zeigefinger, die ein O bilden, bedeuten in westeuropäischen Ländern, besonders zwischen Piloten und Tauchern, „Alles in Ordnung“. Dieses Zeichen bedeutet in Japan „wir können jetzt über Geld sprechen“; im südlichen Frankreich bedeutet es das Gegenteil: „es gibt nichts ohne irgendeinen Wert“. In einigen lateinamerikanischen Ländern, Osteuropa und Russland ist es eine unanständige Geste.”//wiki: Interkulturelle Kompetenz

“Exploration ist stets mit Risiken verbunden. Wir müssen Risiken eingehen, um uns die Welt vertraut zu machen, und um noch größerer Risiken zu vermeiden. Gefahr droht also dann, wenn wir keine Risiken eingehen wollen, aber auch dann, wenn wir Risiken nicht richtig wahrnehmen.”//Neugier- und Sicherheitstrieb

” Im Vereinigten Königreich, Irland und dem Commonwealth hat das Wort „Kompromiss“ eine positive Bedeutung. Der Kompromiss gilt als Abmachung bzw. Vereinbarung, die beiden Parteien zugute kommt. In Nordamerika hat der Kompromiss eher eine negative Bedeutung: die Parteien verlieren einen Teil ihrer Macht.”//wiki:Interkulturelle Kompetenz

“The countries which are going to succeed in the future are those countries which find a way of bringing out the talent, the creativity and the potential, and all the educational abilities of all the people.”//Gordon Brown

” Ein aufwärtsgerichteter Daumen bedeutet in Europa, den USA und Lateinamerika, insbesondere in Brasilien, „alles in Ordnung“, während es in einigen islamischen Ländern als ein unanständiges Zeichen verstanden wird.”//wiki: Interkulturelle Kompetenz

„Alles was ich schreibe, hat einen Vorläufer in der Wirklichkeit“, beteuerte Fleming.//faz

“If the eyes are the windows to the soul, then what is my blog for?”//Anna Aniston

“Vielreden (USA, arabischer Sprachraum) steht der Wortkargheit bis hin zum Schweigen gegenüber in Japan, wo dem Schweigen zwischen den Wörtern entscheidende, sogar in den Worten entgegengesetztem Sinne, Bedeutung zukommt. Langes Schweigen wird dort durchaus als behaglich empfunden, während dies in Indien, Europa und Nordamerika bald zu Unsicherheit und Verlegenheit führt. Skandinavier fühlen sich, nach westlichen Standards, bei stillen Phasen während eines Gespräches weniger unbehaglich.”//wiki: Interkulturelle Kompetenz

“Eine Alternative zur Angstbewältigung ist die Angstvermeidung. Beispiel dafür ist der Glaube an die Macht der Sterne, an Schutzengel oder Talismane: „Angst hat eine lebenserhaltende Funktion… Angstvermeidung im Sinne der Auslieferung an eine nichtbewältigbare Unsicherheit ist ein … schwerwiegender Risikofaktor“ (von Cube, 1995, S. 56).”//Angstvermeidung

“Nur die überkommenen Religionen, die diesen Mythos gleichermaßen zum Trost für die Entbehrungen des konkreten Daseins bedienten wie sie ihn zum Ausbau ihrer institutionalisierten Macht monopolisierten, haben für das seelische Leben der meisten Menschen kein wirkmächtiges Mana mehr. Was. Angesichts der angerichteten Hölle unter dem Banner des versprochenen Paradieses auch kein Schaden für die Menschen ist.”//Nachtwächter

“Wo immer nationalistischer Wahn aufkommt, gibt es Hass, Krieg, Tod, Leid, Hunger ….. und das alles nur, weil sich irgendwelche Idioten einbilden besser, stärker, gescheiter zu sein als andere Menschen. Nur wegen der Unterschiede, die es auf der Welt gibt. Unterschiede, die bereichern könnten. Unterschiede, die faszinierend sind.”//india.de

“Wer zu kräftig ins Feuer bläst,
der verbrennt sich leicht den Bart.
Aus Arabien”//duckhome

“Man stelle sich die Verheerungen dieses Tempelbezirks vor, den ein Mensch in sich trägt, wenn er eine Weile gelebt hat.
Kein Archäologe könnte zu einer vernünftigen Auffassung der Anlage kommen.”
Elias Canetti

“Die Asozialitätsaufgabe der Kunst kann man nicht auf Dauer aus der Abseitigkeits-position wahrnehmen. Der Künstler lässt sich deshalb, auch wenn ihm naturellmäßig nicht danach ist, von Gesellschaft zum Mitmachen provozieren, in der Hoffnung, seine Gegenbewegung dagegen mit möglichst viel realer Sozialobjektivität zu muni-tionieren.”//Rainald Goetz

“Der Moment ist für mich entscheidend, die fortwährende Metamorphose. Aber das ist schliesslich charakteristisch an der heutigen Zeit. Alles ist im Fluss.”//Ivan Engler

“Analyse: Es handelt sich um eine Aggregierungsfalle wie bei Simpsons Paradoxon. Durch Aggregierung von Zähldaten kommt es zur Blickverengung – die Grundgesamtheit gerät aus dem Blickfeld (Scheinwerferprinzip). Das unspezifische Aggregieren von Zähldaten erzeugt Zusammenhänge, die in der aufgeschlüsselten Statistik nicht existieren. Hier ist es ein Zusammenhang zwischen den Attributen „Ausländer“ und „Neigung zur Kriminalität“.”//Xenophobie

“Augenkontakt zu vermeiden oder auf den Boden zu starren, während man mit seinen Eltern oder einer höhergestellten Person spricht, ist in Afrika ein Zeichen von Respekt. Im Gegensatz dazu gilt dieselbe Handlung in Nordamerika und dem größten Teil Europas als Signal von unangemessener Scheu oder Unehrlichkeit. “//wiki: Interkulturelle Kompetenz

“Ambiguitätstoleranz ist die Fähigkeit, Ambiguitäten, also Widersprüchlichkeiten (genauere Übersetzung ist ambiguitas: Zweideutigkeit, Doppelsinn), kulturell bedingte Unterschiede oder mehrdeutige Informationen, die schwer verständlich oder sogar inakzeptabel erscheinen, wahrzunehmen und nicht negativ oder (besonders häufig bei kulturell bedingten Unterschieden) vorbehaltlos positiv zu bewerten. “//wiki

Ambiguitätstoleranz, Kontaktfreudigkeit, Verhaltensflexibilität, emotionale Stabilität, Leistungsmotivation, Einfühlungsvermögen, Polyzentrismus.”//wiki

About

human being

Posted in Uncategorized

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

wired at heart weird on top
Tears in Rain
  • nl
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
  • unknown
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
%d bloggers like this: