Weihnachten macht sich nicht nur in den Schaufenstern breit….

Abram,( aus dem Geschlecht Noahs ) aufgewachsen als Bewohner der Stadt Ur, ließ, seinem Pakt mit dem einen Gott gemäß, seine Heimat hinter sich und nahm einen nomadischen Lebensstil an. Seine Wanderschaft erstreckte sich ausgehend aus dem heutigen Südirak über die heutige syrisch- türkische Grenze bis zur Sinai Halbinsel, zum Reich des Pharao gehörig und dann wieder nach Kanaan , jenem Land, das sein Gott Abrams Nachkommen zum Besitz versprach, als Teil des Paktes, nur ihn, den einen Gott zu verehren.

Abram aber war kinderlos und seine Frau (Hauptfrau?) Sarai war über das zum Gebären günstige Alter hinaus, also bot sie ihre Magd Hagar, einer Tochter des Pharaos, die dieser als Wegweiserin mitgegeben hatte, allgemeinem Brauch entsprechend als Vertreterin zur Frau dar.

Ismael, ein Sohn den Abram mit Hagar zeugte, gilt als Stammvater der Araber.

Vierzehn Jahre später versprach sein Gott Abram, das Sarai von ihm schwanger werden sollte und er hieß sie fortan Abraham und Sarah und ihnen wurde Isaak, unter großer Freude geboren.

In der Folge trennten sich die Wege von Hagar und Ismael von denen von Abraham, Sarah und Isaak.

————————————————————————————————————–

Die Verknüpfungen in diesem Text entsprechen im Besonderen oftmals nicht meinen Ansichten, aber ich versuche grundsätzlich, breit zu sein. Ich war über diesen Text auf den Text über Abraham gekommen, und das wollte ich eigentlich mit diesen Informationen verknüpfen, um zu klären wem denn jetzt das Land Kanaan und die Welt dieses einen Gottes gehört, damit ich zu welchem Fest auch immer in Frieden schlemmen kann. Offensichtlich könnte möglicherweise das Land Kanaan entsprechend ihrer Überlieferung den Nachkommen Abrahams, das sind die Nachkommen Ismaels und sowohl auch die Nachkommen Isaaks, versprochen worden sein. Ich schätze humantraditionell wurden die Aborigines und Indigenen zu ihrer Meinung nicht befragt…

Also, auf die Zeit von Zimt und Marzipan…die Feste sind eröffnet.

About

human being

Tagged with: , ,
Posted in history, sozialgefüge, Weiterbildung

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

wired at heart weird on top
Tears in Rain
  • nl
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
  • unknown
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
%d bloggers like this: