Von einer möglichen Symbiose zwischen Herkulesstauden und Feuerameisen

sprachen wir gestern auf dem Balkon der alles Warten lohnend machenden neuen Wohnung.

Die Herkulesstauden sind als Material zum Digeridoofertigen geeignet ,erfordern ob ihrer effektiven Verteidigung feste und dichte Schutzkleidung. So vor dem beißenden Regen geschützt, dürfte es überraschen, wenn aus dem geschlagenen Stamm ein roter Gelee quillt, der sich dann anschickt durch Lücken den Schutzanzug zu überwinden.

Kombucha aus dem Reformhaus ist ein feines Getränk, der Alkoholgehalt von 1,2 % dürfte geeignet sein, die geringe Alkoholkonzentration im Körper herzustellen, die einer verbesserten Hirnfunktion zuträglich ist.

Bier macht auf jeden Fall müder, wenn man ermüdet ist und so dämmerte ich weg und muss mir diese Dokumentation über Konsequenzen der Quantenphysik für die Bewusstseinsforschung anderweitig reinziehen .

About

human being

Tagged with: , ,
Posted in Dialex, Link

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

wired at heart weird on top
Tears in Rain
  • nl
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
  • unknown
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
%d bloggers like this: