The best things in life are free

sunp0042a.JPGAuf dem nachhause Weg Max Beckmann und Jugendstil Bände ins Auge gefallen,Konsum”terror”.Mit Rattenmann im Scroooges zusammentreffen arrangiert und siehe da! Die Downtown Gringos , Kneipen-Blues und Rock, Standards, jedoch:! wer Tyler schon einmal eine Gitarre zärtlich hat stimmen sehen, weiß: that s the shit, auf geilem Niveau und mit Hingabe an die Sache.

Da ich meistens, als Proletarier mit Männern arbeite, erfülle ich mein Weiblichkeitsbedürfniss gerne in dieser Bar, trank Bier, mit Malcom fang den Deckel spielend und Tommy, der so rock´n´roll ist, das Robert Plant ihn für einen Stalker hielt, weil er in Tokyo und Rom,innerhalb zwei Wochen immer stage-left stand, schnappte sich die Leut über das Mikrofon.

About

human being

Tagged with: ,
Posted in Dialex, Music, party

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

wired at heart weird on top
Tears in Rain
  • nl
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
  • unknown
    nexuslex posted a new favorite picture (via):
%d bloggers like this: